Kulturelle Vielfalt

Vielfalt als ethische Herausforderung im Gesundheitswesen

In Deutschland leben über 21% Menschen mit einem Migrationshintergrund.

 

In Folge dessen kommt es auch im Gesundheitswesen immer wieder zu Begegnungen von Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und nicht selten scheinen ethische Konflikte sich durch kulturelle Unterschiede zu verstärken.

Der Vortrag klärt das Verständnis von Kultur und von Ethik und das Verhältnis beider zueinander. Mit Blick auf ethische Konflikte am Lebensende werden Strategien zum Umgang mit interkulturellen Dimensionen ethischer Konflikte vorgestellt.

 

Ort:

Freiwiligenzentrum

Lindenstraße 13

49808 Lingen 

 

Termin:

Do. 22.02.2018 um 19.30 Uhr

 

Der Eintritt ist frei!