triste fado

MONOLOG ÜBER DEN VERLUST EINES LIEBEN MENSCHEN

Der Lingener Hospiz Verein lädt zu einer Benefiz-Veranstaltung am 30.11.17 um 19 Uhr in das Professorenhaus, Universitätsplatz 5 ein.

Michael Arndt, Künstler und Trauerbegleiter des Lingener Hospiz e. V. spricht einen Trauer-Monolog, der ursprünglich nicht zur Veröffentlichung gedacht war.

 

Triste Fado, ein Monolog über den Verlust eines lieben Menschen.

 

Beginn 19 Uhr.

Der Eintritt ist kostenfrei. –

Es wird um eine Spende für den Lingener Hospiz Verein gebeten.

Presse